Ethnobotanik

Mensch und Droge: Eine lange Beziehung

Artikel im Magazin Nach jahrelangen drogenarchäologischen Studien habe ich eine Liste erarbeitet, in der zum ersten Mal die uralte Beziehung des Menschen zu weltweit vorkommenden psychoaktiven Pflanzen und Pilzen aufgezeigt wird, und präsentiere hier daraus […]

Ethnobotanik

Psilocybin-Pilze in Europa

Artikel im Magazin Durch ihre interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Jahren 1953 bis 1958 hatten R. G. Wasson, R. Heim und A. Hofmann verschiedene, seit alters her verwendete psychoaktive Psilocybe-Arten Mexikos «entzaubert». Daraufhin richtete sich das […]

Ethnobotanik

Stachelmohn, Goldmohn und Schlafmohn

Artikel im Heft Arten aus der botanischen Familie der Papaveraceae (Mohngewächse) bereichern einen Garten nicht nur wegen ihres farbigen und äußerst dekorativen Flors; sie sind der ethnobotanischen Forschung schon lange als wichtige Heilpflanzen bekannt und […]