Kunst

Psychedelische Paläontologie

Als ich sechs Jahre alt war, stand mein Berufswunsch fest: Ich wollte Paläontologe werden. Ich wollte mich mit Fossilien und mit der Evolution beschäftigen. Ich legte eine kleine Fossiliensammlung an. Als junger Teenager wollte ich […]

Kunst

Frauen in der psychedelischen Kultur

Wenn man ins Universum der psychedelischen Kultur eintaucht, dann fällt auf, dass sie eine Männerdomäne zu sein scheint – mit überwiegend männlichen Wissenschaftlern und Forschern, Autoren und Verlegern, Künstlern, Experimentatoren, Heilern, Schamanen und Veranstaltern.Gibt es […]

Kunst

Leben für die Psychedelik

ERINNERUNGEN AN RALPH METZNER 18. MAI 1936 bis 14. MÄRZ 2019 Im Anschluss an unseren Nachruf für den im März verstorbenen Ralph Metzner (siehe Lucy’s Nr. 9), präsentieren wir persönliche Erinnerungen von Weggefährten an den […]

Kunst

Pieter Bruegels visionäre Kunst

Kunst kann berühren und betören, verschrecken und verstören, entzücken und beglücken, faszinieren und schockieren. Und manchmal hinterlässt sie tiefe Spuren in unserem kollektiven Bildgedächtnis – wie die Gemälde von Pieter Bruegel dem Älteren. Seine 1563 […]

Kunst

«Musik ist selbst eine gute Droge»

Franz Treichler (*1961 in Fribourg) ist Musiker, Filmkomponist und ein Urgestein des Schweizer Post-Industrial. Er ist Gründungsmitglied und Sänger der Young Gods. Roger Liggenstorfer hat ihn für die nächste Lucy’s Rausch Ausgabe, welche Im Mai […]

Kunst

Walter Wegmüller: Moosrugger

Artikel im Magazin Ein Vogelmensch fixiert uns frontal. Auf den ersten Blick. Bei näherer Betrachtung offenbaren sich im Detail konsequente Störungen der zentralsymmetrischen Komposition – und verborgene unerwartete Perspektiven: Das Wesen blickt zugleich mit drei […]