Digitale Blotterkunst

LSD-NFTs von Kevin Barron

NFTs sind digitale Kunstwerke. Das neuartige Konzept begeistert seit einigen Jahren Sammler auf der ganzen Welt. Jedes NFT ist eigenartig, auch wenn es «bloß digital» existiert. Durch bestimmte Legitimations- und Lizenzverfahren gewinnen die einzigartigen «Non-Fungible Tokens» oft exorbitanten (Geld-)Wert.

LSD 25 NFT hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Werke des Blotter-Künstlers Kevin Barron zu digitalisieren und als NFTs bereitzustellen. In Kooperation mit dem Künstler selbst entsteht so eine Sammlung an digitalen Pappen, mit denen man zwar nicht trippen, sie dafür aber als Wertanlage erwerben kann.

Blotterkunst ist in der psychedelischen Szene eine sehr bekannte und beliebte Gattung von Kunstwerken. So geht es vielen Herstellern von LSD-Bögen schon lange nicht mehr um die bloße Funktion des Papiers als LSD-Trägerstoff, sondern auch um die Ästhetik.

»Wir von LSD25NFT sind erfreut und stolz, die neueste Ausgabe der Kunstwerke von Kevin Barron, einem der weltweit führenden und produktivsten LSD-Blotter-Künstler, zu präsentieren. Reproduktionen seiner Bilder wurden in Millionenhöhe verkauft und “konsumiert”, aber aufgrund der Anwendung seiner Kunstwerke blieb seine Identität viele Jahre lang ein Geheimnis.«

lsd25nft.com