Für die psychedelische Revolution

Weiterer deutschsprachiger YouTuber, der über psychoaktive Substanzen spricht

Für Entdämonisierung, Transparenz und die psychedelische Revolution! Diesen Zielen hat sich der deutsche YouTuber Julian verschrieben, der seit erst kurzer Zeit (August 2020) einen eigenen Kanal namens Psychedelic Revolution auf dem weltweit größten Internetportal betreibt. Seine bisherigen Themen: psychoaktive Substanzen, Mündigkeit und Drogenverbote.

“In diesem Kanal geht es um die Aufklärung etwaiger psychoaktiver Substanzen. Ich möchte eine Plattform schaffen, um negative Mythen über psychedelische Substanzen aufzudecken.”
Eigenbeschreibung des Kanalbetreibers

Julians hier vorgestellter Aufruf zum aktiven Widerstand gegen die menschenrechtsverletzende herrschende Prohibitionspolitk ist – neben seinem Erklärungsvideo, dass Psychedelika keine Betäubungsmittel sind – auf jeden Fall einen Blick wert. Lucy empfiehlt ein Abonnement des YouTube-Kanals.