Wissenschaft

Posttraumatische Belastungsstörungen mit MDMA therapieren

Psychotherapie mit MDMA ist aussichtsreich: Die US-Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat entschieden, dass ausgewählte Patienten mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) im Rahmen des sogenannten Expanded-Access-Programms das psychoaktive Phenylethylamin 3,4-Methylendioxy-N-Methylamphetamin (MDMA) zur Behandlung ihrer Erkrankung […]

Wissenschaft

MDMA ermöglicht soziales Lernen

Viele psychische Krankheiten, wie etwa Depressionen, Ängste und posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), beeinflussen das Sozialverhalten betroffener Menschen. Diesen fällt es oft schwer, Vertrauen auszubilden, und sie sind schneller von sozialen Situationen überfordert. Um festgefahrene psychische Muster […]

News

Bahnbrechende Psychedelika-Forschungen

Seit dem 4. September 2019 gibt es in Baltimore, Maryland, an der renommierten Johns Hopkins University das Center for Psychedelic and Consciousness Research [dt.: Institut für Psychedelik- und Bewusstseinsforschung]. 17 Millionen US-Dollar flossen in das […]

News

Alternativen zum War on Drugs

„Drogenprohibition: gescheitert, schädlich und teuer“, titelt das Manifest des Schildower Kreises. Auf dem ersten Kongress des Expertennetzwerkes, der am 8. November 2019 in Frankfurt am Main stattfand, kamen Fachleute aus verschiedenen Bereichen der Praxis und […]

News

Happy Birthday, Sasha Shulgin!

Am 17. Juni 2019 wäre Alexander „Sasha“ Shulgin 94 Jahre alt geworden. Der kalifornische Pharmakologe und Chemiker verbrachte den Großteil seines Lebens mit der Entwicklung und Erforschung von psychedelischen Substanzen, bis er im Jahr 2014 […]