Kultur

Psychedelische Therapie und mehr

Das brandneue MAPS Bulletin XXXII ist online und zum kostenlosen Download verfügbar. Das Magazin erscheint dreimal im Jahr und wird an Mitglieder verschickt, die die Forschungs- und Bildungsinitiativen der MAPS mit einer Spende von 50 […]

Agenda

Medical Psychedelics: House of Davos

Vom 21. bis 27. Mai findet in Davos, Schweiz, das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums statt, an dem viele führende Persönlichkeiten der Welt teilnehmen. In diesem Jahr wird es dort auch erstmals das medizinische Psychedelik-Programm Medical Psychedelics […]

Wissenschaft

Kostenlose Psychedelik-Magazine

Für alle Freunde psychedelischer Wissenschaft: Das Bulletin der Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies (MAPS) präsentiert diverse Studien, Essays und Bücher rund um Psychedelika und ihren (therapeutischen) Gebrauch. Das dreimal im Jahr erscheinende Magazin versammelt neueste […]

Kultur

Feier des Vermächtnisses von Sasha und Ann Shulgin

Ein virtuelles psychedelisches Fest: Im Juni 2021 präsentierten City Lights Booksellers & Publishers und der Verlag Transform Press ein kostenloses, zweitägiges Online-Symposium zum bahnbrechenden Vermächtnis von Sasha und Ann Shulgin anlässlich der Veröffentlichung des ersten […]

Kultur

35 Jahre MAPS

Die Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies (MAPS) feierte am 8. April 2021 ihren 35. Jahrestag. Gegründet von Rick Doblin im Jahre 1986, betreut die MAPS seitdem wissenschaftliche Projekte rund um Psychedelika, kooperiert (beispielsweise in Form […]

Wissenschaft

Webinar: MAPS Kanada

MAPS Kanada präsentiert eine Webinarreihe, die aus 14 Live-Episoden besteht. An verschiedenen Terminen wird jeweils eine Präsentation aus dem sich rasch entwickelnden Bereich der Psychedelika online ausstrahlt. Mit hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis. […]

Wissenschaft

Klinische Langzeitstudie zu MDMA

Wird 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin (MDMA) bald als Medikament zugelassen? Wenn es nach Rick Doblin, dem Gründer des Forschungsorganisation MAPS (Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies) ginge, dann ja. Seit über zehn Jahren treiben er und sein Team die […]