News

  • Kultur
    Dass mittels Prohibition und Verfolgung mehr Menschen zu Schaden kommen, als dass ihnen geholfen werden kann, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Dieses Faktum ist der Deutschen Aidshilfe (DAH) sowie dem Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und [...]
  • Hanf
    Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis als Medizin (SCM) fordert kranke Menschen, die von Hanfmedizin profitieren, dazu auf, an die Regierung zu schreiben. Die Idee: Cannabispatienten sollen ihre durch Prohibition und Verfolgung verursachten Probleme per E-Mail höflich und [...]
  • Kultur
    Das Verbot vieler psychoaktiver Moleküle ist ein relativ neuartiges Phänomen. Zwar gab es in der Geschichte vieler Völker immer wieder vereinzelt Fälle von Drogenprohibtion — etwa das Kaffee-Verbot in Preußen, das Friedrich der Große ab [...]
  • Anzeige

  • Kultur
    Der 20. Juni ist jetzt der neue Feiertag der psychedelischen Bewegung. Initiiert von der Non-profit-Initiative 6·20 PROJECT findet am 20.6. ein virtueller Kongress statt, der Angehörige der psychedelischen Familie aus aller Welt vereint. Unter anderem [...]
  • Kultur
    Animationsfilme haben seit jeher etwas Psychedelisches an sich: Abgefahrenste Handlungen und fantastische Geschichten können dem Zuschauer mittels Stift und Papier (heute oft auch mithilfe digitaler Systeme) vermittelt werden. Nicht selten nutzen User Zeichentrickfilme als Tools, [...]
  • Kultur
    Der 1. Juni 2021 markiert höchstwahrscheinlich eine grundlegende drogenpolitische Änderung im Südosten der Vereinigten Staaten: Der Senat des US-amerikanischen Bundesstaats Kalifornien stimmte einer Legalisierung vieler psychedelischer Moleküle zu. Dazu zählen u.a. Psilocybin, MDMA, LSD, Ketamin, [...]
  • Kultur
    Die Basler GaiaMedia Lounge und das Fachgeschäft Ethnobotanika – Zentrum für Pharmakognosie bieten ab heute, 3. Juni 2021, einen Zirkel für psychonautischen Integrations- und Erfahrungsaustausch an. Die jeweiligen Daten, an denen Treffen stattfinden, sind der [...]
  • Anzeige

  • Kultur
    Was vielen nicht klar ist — auch der weltweit beliebte und gesellschaftlich vollends akzeptierte Kaffee ist eine psychoaktive Droge. Der Deutsche Kaffeeverband ist im deutschsprachigen Raum eine Art kultureller Knotenpunkt rund das schwarze Gold. Auf [...]
  • Ethnobotanik
    Psychoaktive Pilze sind wichtige Bestandteile zahlreicher Kulturen. In Mitteleuropa ist vor allen Dingen der Fliegenpilz (Amanita muscaria) ein symbolträchtiges Element vieler Märchen und Mythen. Es ist nicht auszuschließen, dass die psychoaktive Wirkung des weiß-gepunkteten Mückenschwammes [...]
  • Agenda
    Aus den zwei Ausgaben der «Schweizer Hanftage» in den Jahren 1999 und 2000 in Ittigen und Biberis entstand im Jahr 2001 die CannaTrade –Internationale Hanffachmesse. 2001 65 Aussteller aus 10 Nationen 5.000 Besucher Ort: Festhalle, [...]