Wissenschaft

Review Paper: Mikrodosierung von Psychedelika

Die regelmäßige Einnahme niedriger Dosen psychedelischer Drogen (Microdosing, Mikrodosierung) ist eine Praxis, die in letzter Zeit wegen ihrer potenziellen psychotherapeutischen Wirkungen die Aufmerksamkeit von Wissenschaft und Medien auf sich gezogen hat. Kontrollierte Studien zur Bewertung […]

Kultur

SPIEGEL: Psilocybin gegen Depressionen

Psilocybin wird zurzeit weltweit als Heilmittel für eine Vielzahl an Erkrankungen beforscht: Anorexie, Abhängigkeitserkrankungen, Konsum- und Zwangsstörungen wären nur einige Beispiele. Der SPIEGEL, eines der renommiertesten Magazine Deutschlands, begleitete einen depressiven Patienten auf seiner Odyssee […]

Wissenschaft

Online-Survey: Psychedelische Erfahrungen

Eine englischsprachige Umfrage der Universität London setzt sich mit nichtmystischen psychedelischen Erfahrungen und deren (Nach-)Wirkungen auf die menschliche Psyche auseinander. Es werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, die mindestens 18 Jahre alt sind und »wenigstens eine […]

Ethnobotanik

Xtra Zum modernen Gebrauch des Teonanácatl

Text: Jonathan Ott Weise, vorausschauende Benutzer entheogener Substanzen lehnen alle Pillen oder Kapseln vom Schwarzmarkt ab, die angeblich Psilocybin oder »organisches Psilocybin« enthalten sollen. Es gibt kein synthetisches Material auf dem illegalen Markt; genauso unwahrscheinlich […]

Wissenschaft

Studie: 5-MeO-DMT gegen Depressionen

Die Charité-Universitätsmedizin Berlin nimmt als Studienzentrum an einer klinischen Studie für die Therapie von behandlungsresistenten Depression mit 5-MeO-DMT teil. Die für die Studie verwendete intranasale Formulierung von 5-MeO-DMT nennt sich BPL-003. Etwa 225 Probanden aus […]

Ethnobotanik

China: Neue psychoaktive Pilze entdeckt

Forscher haben neue Isoxazol-bildende Pilze aus China entdeckt. Im Rahmen eines Screenings diverser Arten der Gattung Inosperma (Inocybaceae, Risspilze) haben Wissenschaftler nach mehreren sogenannten Pilztoxinen gesucht. Dabei ging es um die pilzlichen Sekundärmetaboliten Psilocybin, Ibotensäure […]

Wissenschaft

Studie: Ayahuasca als Therapeutikum

Ein neues Paper, das im wissenschaftlichen Magazin Frontiers in Psychiatry erschienen ist, unterstreicht das therapeutische Potenzial des psychedelischen Schamanentranks Ayahuasca. Weil die Verabreichung des Ayahuasca-Suds in klinischem Rahmen mit Herausforderungen verbunden ist, testete das Team […]