Hanf

Cannabidiol: Verbot oder nicht?

Seit einigen Jahren findet in der deutschsprachigen Öffentlichkeit eine langsam voranschreitende, sachlichere Auseinandersetzung in Bezug auf Cannabis statt. Prohibitionistische Modelle finden immer weniger Anhänger, zunehmende Teile der Bevölkerung zeigen sich toleranter gegenüber Konsumenten oder verwenden […]

Hanf

Cannabis ist kein Betäubungsmittel

Léonore Porchet, Nationalrätin der Grünen Partei der Schweiz (GPS), forderte Anfang Juni 2020 eine Änderung des Schweizer Betäubungsmittelgesetzes. In diesem ist die Cannabispflanze nämlich als betäubendes Mittel gelistet. Laut Porchet ist dies grober Unfug, denn […]

Kultur

Drogenpolitik: My Brain My Choice

Dem Versagen der deutschen Drogenpolitik muss endlich mit der Anerkennung wissenschaftlicher Erkenntnisse und der sozialen Realität begegnet werden. Tod und Leid durch Drogenkonsum sind mit einer richtigen Drogenpolitik vermeidbar. Wir fordern die Verantwortlichen der Bundesregierung […]

Hanf

„Kiffen ist nicht cool“

„Kiffen ist nicht cool. Es ist cool, nicht zu kiffen.“ Daniela Ludwigs tautologisch formulierte Meinung zum Cannabis-Konsum Die Drogenbeauftragte der deutschen Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), initiierte eine zukünftige Online-Kampagne gegen jegliche Art des freizeitlichen Cannabiskonsums. […]

Hanf

Ein Bollwerk von Hanfgegnern

Auszug aus dem Heft Die Politik erwacht. Die Frage, ob Cannabis legalisiert oder zumindest kontrolliert abgegeben werden soll, gewinnt an Fahrt. Noch nie in der jahrzehntealten Geschichte des Marihuana-Verbots war die Re-Legalisierung so nah wie […]