Mediathek

Räucherkunst und die Heilkraft der Bäume

Das 271 Seiten starke Hardcoverbuch wirft einen umfangreichen Blick auf verschiedene «Harze, Gummis und Balsame als Heilmittel und Räucherstoffe». Gleich zu Beginn wird der Leserschaft ein spannender Einblick in die mythologisch-geschichtlichen Aspekte des Räucherns gewährt, […]

Mediathek

Geheimnisvolles Räuchermittel

Weihrauch ist Räucherwerk, Heilmittel und Psychotropikum. Dieser Softcoverband beschäftigt sich mit der Kulturgeschichte und wissenschaftlichen Erforschung des Weihrauchs (diverse Harze von Boswellia-Arten; Olibanum), dessen medizinischen und rituellen Eigenschaften sowie mit individuellen Erfahrungen mit den aromatischen […]

Ethnobotanik

Xtra Ayahuasca

Text Christian Rätsch Ayahuasca, der psychoaktive, visionäre und brechenerregende »Zaubertrank« vom Amazonas, steht im Zentrum des Schamanismus vieler dort ansässiger Indianerstämme. Bei den Siona und Secoya, die im ecuadorianischen Amazonas-Tiefland leben, heißt der Schamane yagé […]

Kultur

Wolf-Dieter Storl erklärt Ostern

Ostern ist ursprünglich kein christliches Fest, auch wenn das gern so rübergebracht und Ostern gar als wichtigstes Fest der Christenheit bezeichnet wird. In Wirklichkeit haben die Christen dieses Ritual von den sogenannten Heiden adaptiert (wie […]

Mediathek

Räucherkultur im Orient

Das neueste Opus von Christian Rätsch befasst sich mit der Kultur des Räucherns im Orient. Die Königin von Saba präsentiert traditionelle orientalische Räucherstoffe und -rezepte sowie ethnologische und historische Hintergründe. Auf 184 Seiten geht es […]