Ethnobotanik

Xtra Das Wesen der roten Amanita

Text: Ralph Cosack Einführung In unseren Wäldern lebt ein Wesen, größer als der Elefant und wohl zwölftausendmal so alt wie das Menschengeschlecht; still, starr und unsichtbar verbirgt es sich unter Erde, Moos und Wurzelwerk: der […]

Kultur

ARTE Tracks: Verrückt nach Pilzen

»Pilze können winzig sein, aber auch riesengroß. Einer der größten Organismen, den wir kennen, erstreckt sich über zehn Quadratkilometer, wiegt Hunderte von Tonnen und ist zwischen zweitausend und achttausend Jahre alt. Heute sind fast alle […]

Ethnobotanik

Jochen Gartz: Gesammelte Vorträge

Dr. habil. Jochen Gartz aus Leipzig war ein deutscher Mykologe und Chemiker, dessen Arbeit wegweisend für die Psychedelika- und Pilzforschung war. So entdeckte und beschrieb er beispielsweise verschiedene neue Psilocybin-Arten. Zu Ehren des am 15. […]

Ethnobotanik

Wissenschaftliche Pilzforschung

Auszug aus dem Magazin Vor etwa 60 Jahren entdeckte der berühmte Ethnobotaniker R. G. Wasson (1898 bis 1986) zusammen mit seiner Frau einen alten Pilzkult in Oaxaca, Mexiko. Aus der Erforschung resultierte die Beschreibung neuer […]